Daniil Trifonov Klavier
Sergei Babayan Klavier

Duo-Abend

PROGRAMM

RACHMANINOW Suite Nr. 1 g-Moll op. 5
RACHMANINOW Suite Nr. 2 c-Moll op.17
RACHMANINOW Sinfonische Tänze op. 45

Er gilt als singuläre Erscheinung am musikalischen Sternenhimmel – Daniil Trifonov. Er wird weltweit als Genie gefeiert und ist aktuell begehrt wie kein anderer Pianist seiner Generation. Die legendäre Pianistin Martha Argerich sagte über ihn: „Er besitzt Zartheit und zugleich ein diabolisches Element. Ich habe so etwas noch nie gehört, er besitzt alles und noch viel mehr.“ Seine Kunst, dem Klavier Klänge von größter Farbintensität zu entlocken, ist außergewöhnlich.
Der junge russische Weltstar Daniil Trifonov geht nun mit seinem ehemaligen Lehrer Sergei Babayan auf Tournee. Er war es auch, der Trifonov seine Liebe zur Musik Rachmaninows weitergab, als er ihn erstmals dazu animierte, ein Klavierstück von ihm zu erlernen. „Ich war zwanzig, es war nach meinem Erfolg beim Tschaikowsky-Wettbewerb. Ich studierte bei Babayan in Cleveland. Eines Tages meinte er, jetzt sei ich geistig reif für diese Musik, damit es nicht zu sentimental würde.“ Heute zählt Trifonov zu den führenden Rachmaninow-Interpreten. Bis heute verbindet die beiden Musiker eine enge und inspirierende Künstlerfreundschaft. In Regensburg tauchen die beiden Meister am Klavier in die emotionale Klangwelt Rachmaninows ein und bescheren Ihnen eine musikalische Sternstunde.

Audimax der Universität Regensburg
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg
Anfahrt zum Audimax: Tiefgarage über Albertus-Magnus-Straße

Adresse auf Google Maps anzeigen