Hélène Grimaud

Klavierabend

PROGRAMM

BEETHOVEN  Klaviersonate Nr. 32 c-Moll op. 111
SCHUBERT  Klaviersonate B-Dur D960

Ein wahres Multitalent unserer Zeit: Hélène Grimaud. Die französische Starpianistin hat viele Facetten. Ihre tiefe Hingabe zur Musik – im Konzertsaal wie auch bei ihren Aufnahmen – spiegelt sich in der Fülle ihrer Aktivitäten wider. Sie ist nicht nur eine leidenschaftliche Pianistin, die ihr Instrument mit starkem poetischem Ausdruck und unvergleichlichem technischen Kön-nen spielt. Sie zeichnet sich ebenso als engagierte Naturschützerin, als mitfühlende Menschenrechtlerin und als Buchautorin aus. Man nennt Hélène Grimaud auch eine „Philosophin am Klavier“, denn sie ist eine der berühmtesten und viel-schichtigsten, eine der reflektierendsten und nachdenklichsten Pianistinnen. Ihr Spiel ist zugleich kraftvoll, leidenschaftlich und poetisch ziseliert. Unermüdlich tastet die charismatische Künstlerin nach dem letzten Sinn in der Musik und dabei findet sie Töne, Phrasierungen und Klangfarben, die man nicht mehr vergisst. Ihr Programm ist stets ebenso faszinierend wie anspruchsvoll. Die Exklusiv-Künstlerin der Deutschen Grammophon hat bereits für ihre Aufnahmen zahlreiche Auszeichnungen erhalten. In ihren Einspielungen greift sie immer wieder das Natur-Thema auf, denn für sie steht fest: „Der Musik zuzuhören, bedeutet, der Natur zuzuhören.“ 

Audimax der Universität
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg
Anfahrt zum Audimax: Tiefgarage über Albertus-Magnus-Straße

Adresse auf Google Maps anzeigen