Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Robin Ticciati Dirigent

Christian Gerhaher Bariton

PROGRAMM

RACHMANINOV Die Toteninsel op. 29
MAHLER Kindertotenlieder
STRAVINSKY „L'Oiseau de Feu“ ( „Der Feuervogel “)

„Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks ist nicht nur brillant – es hat keinerlei Schwächen.“ So beschrieb Mariss Jansons „seinen“ Klangkörper, den er seit 2003 bis zu seinem Tode als Chefdirigent leitete und zu Weltruhm führte. Nun erleben wir eines der besten Orchester der Welt unter der Leitung des Shootingstars der Dirigentenszene: Robin Ticciati und den Starbariton Christian Gerhaher. Er gehört wohl zu den schönsten und berührendsten Stimmen Deutschlands. Der in Straubing geborene Sänger gewann im Jahr 1998 den Prix International Pro Musicis Paris/New York und feierte daraufhin sein Debüt im Kammermusiksaal der Carnegie Hall. Seither zählt Christian Gerhaher zu den renommiertesten Lied- und Konzertsängern weltweit und feiert auch als Oratorien- und Opernsänger große Erfolge. Er gastiert auf den bedeutendsten Bühnen und arbeitet mit Dirigenten wie Simon Rattle, Christian Thielemann, Kirill Petrenko und Daniel Barenboim zusammen. 2019 wurde er als „Sänger des Jahres“ mit dem Opus Klassik ausgezeichnet.

Audimax der Universität Regensburg
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg
Anfahrt zum Audimax: Tiefgarage über Albertus-Magnus-Straße

Adresse auf Google Maps anzeigen