Weihnachtspaket "Tastenzauber"
 Die perfekte Geschenkidee!
Sparen Sie mit dem Weihnachtspaket mit drei ausgesuchten Konzert-Highlights der Odeon-Saison über 20% gegenüber dem Kauf von Einzelkarten und beschenken Sie Familie, Freunde oder einfach sich selbst. Nur gültig bis 23. Dezember 2017!
Details & Karten
Weihnachtspaket "Sternstunden"
 Die perfekte Geschenkidee!
Sparen Sie mit dem Weihnachtspaket mit drei ausgesuchten Konzert-Highlights der Odeon-Saison über 20% gegenüber dem Kauf von Einzelkarten und beschenken Sie Familie, Freunde oder einfach sich selbst. Nur gültig bis 23. Dezember 2017!
Details & Karten
Weihnachtspaket "Bravissimo"
 Die perfekte Geschenkidee!
Sparen Sie mit dem Weihnachtspaket mit drei ausgesuchten Konzert-Highlights der Odeon-Saison über 20% gegenüber dem Kauf von Einzelkarten und beschenken Sie Familie, Freunde oder einfach sich selbst. Nur gültig bis 23. Dezember 2017!
Details & Karten
Abonnement Zyklus A
8 Konzerte
Erleben Sie großen Orchesterklang mit dem BR-Symphonieorchester und der NDR Elbphilharmonie, Tastenzauberer wie Daniil Trifonov, Grigory Sokolov oder den jungen Seong-Jin Cho sowie zwei stimmungsvolle Festkonzerte mit Ludwig Güttler zur Weihnachtszeit und Mischa Maisky anlässlich seines 70. Geburtstags. Exklusiv in Abo A: Stardirigent Sir John Eliot Gardiner dirigiert Bach!
Details & Karten
Abonnement Zyklus B
6 Konzerte
Es erwarten Sie Meisterpianist Grigory Sokolov, Starcellist Mischa Maisky,  das NDR Elbphilharmonie Orchester unter seinem mitreißenden Chefdirgenten Thomas Hengelbrock, ein festliches Weihnachtskonzert mit Musikerlegende Ludwig Güttler, Wunderknabe Alexander Malofeev und ein exquisiter Chopin-Abend mit dem aktuellen Sieger des Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho. 
Details & Karten
Abonnement Zyklus C
6 Konzerte
Freuen Sie sich auf musikalische Sternstunden mit Weltklassegeigerin Julia Fischer, den feurigen Serben Nemanja Radulovic, die Königin des Barock -, Simone Kermes, den faszinierenden Igor Levit, Senkrechtstarterin Alice Sara Ott, Startrompeter Sergei Nakariakov und natürlich Toporchester aus Moskau, St. Petersburg und Dresden.  
Details & Karten